Kalender

Mrz
1
Fr
Entspannter Alltag mit Kind Teil 1
Mrz 1 um 09:30 – 11:00

Leichtigkeit statt Schwere – Selbsthilfeübungen zum Stressabbau und für einen entspannten Alltag mit Kind

Kennst Du das? Auf dem Weg zur Arbeit läuft alles wie geplant. Plötzlich bricht Dein Kind in Tränen aus und ein Wutanfall droht.

Anfangs bleibst Du ruhig, versuchst, auf Dein Kind einzugehen. Doch die Zeit wird knapp, der Stress steigt.

In solchen Momenten wende ich sofort mehrere entspannende Übungen an, um meinen eigenen Stress abzubauen. So gelingt es mir, innerlich zur Ruhe zu kommen und das äußere Chaos zu besänftigen.

Ulrike Lohmann ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und Expertin für Emotionelle Erste Hilfe (EEH). Sie unterstützt Mütter dabei, ihre Geburtserlebnisse zu verarbeiten und die Bindung zwischen Eltern und Kind zu stärken.

Teil 2 dieses Seminars findet statt am 5. April. Tipp: Buchst Du beide Seminarteile, zahlst du nur 35 €.

Mrz
4
Mo
Gruppenstunde
Mrz 4 um 19:00 – 21:00
Gruppenstunde @ Margot von Bonin Haus

Unsere Selbsthilfegruppe trifft sich monatlich am 1. Montag im Monat (Feiertage ausgenommen). Wir bieten Müttern und Vätern einen geschützten Gesprächsrahmen, um über ihre Erlebnisse rund um die Geburt ihres Kindes zu sprechen und die Folgen von Geburtskrisen und -traumata zu verarbeiten.

Was in der Gruppenstunde besprochen wird, wird absolut vertraulich behandelt.

Die Teilnahme ist jederzeit und kostenlos möglich. Vor einem Erstbesuch bitte kurz telefonisch oder per Email Kontakt aufnehmen.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Mrz
18
Mo
Online-Gruppenstunde
Mrz 18 um 20:00 – 22:00
Online-Gruppenstunde @ Margot von Bonin Haus

Unsere Online-Gruppenstunde entstand zunächst als Notlösung während der Coronazeit. Doch schnell fanden die Austauschrunden per Videokonferenz bei unseren Teilnehmer*innen großen Anklang, sodass wir diese Art des virtuellen Gesprächskreises dauerhaft beibehalten werden.

Präsenz- und Onlinetreffen finden nun i.d.R. abwechselnd im zweiwöchigen Rhythmus statt. (Bei Feiertagen bitte Gruppenleitung kontaktieren)

Unsere Selbsthilfegruppe trifft sich monatlich am 3. Montag im Monat. Wir bieten Müttern und Vätern einen geschützten Gesprächsrahmen, um über ihre Erlebnisse rund um die Geburt ihres Kindes zu sprechen und die Folgen von Geburtskrisen und -traumata zu verarbeiten.

Was in der Gruppenstunde besprochen wird, wird absolut vertraulich behandelt.

Die Teilnahme ist jederzeit und kostenlos möglich. Um die Zugangsdaten zu den Onlinetreffen zu erhalten, kontaktiere bitte unsere Gruppenleitung.

Wir freuen uns auf dich!

Apr
1
Mo
Gruppenstunde
Apr 1 um 19:00 – 21:00
Gruppenstunde @ Margot von Bonin Haus

Unsere Selbsthilfegruppe trifft sich monatlich am 1. Montag im Monat (Feiertage ausgenommen). Wir bieten Müttern und Vätern einen geschützten Gesprächsrahmen, um über ihre Erlebnisse rund um die Geburt ihres Kindes zu sprechen und die Folgen von Geburtskrisen und -traumata zu verarbeiten.

Was in der Gruppenstunde besprochen wird, wird absolut vertraulich behandelt.

Die Teilnahme ist jederzeit und kostenlos möglich. Vor einem Erstbesuch bitte kurz telefonisch oder per Email Kontakt aufnehmen.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Apr
5
Fr
Entspannter Alltag mit Kind Teil 2
Apr 5 um 09:30 – 11:00

Leichtigkeit statt Schwere – Selbsthilfeübungen zum Stressabbau und für einen entspannten Alltag mit Kind

Kennst Du das Gefühl, dass Dein Kind Dir manchmal nicht zuhört oder Dich nicht versteht? Gemeinsam beleuchten wir die facettenreiche Welt der Kommunikation.

Erfahre, wie Du in entspanntem Zustand mitteilen und gleichzeitig die Geschichten Deines Kindes wirklich hören kannst.

Durch praktische Übungen werden wir gemeinsam unser Stresslevel reduzieren und erkennen, dass erfolgreiche Kommunikation eng mit dem eigenen emotionalen Zustand verknüpft ist.

Ulrike Lohmann ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und Expertin für Emotionelle Erste Hilfe (EEH). Sie unterstützt Mütter dabei, ihre Geburtserlebnisse zu verarbeiten und die Bindung zwischen Eltern und Kind zu stärken.

Apr
15
Mo
Online-Gruppenstunde
Apr 15 um 20:00 – 22:00
Online-Gruppenstunde @ Margot von Bonin Haus

Unsere Online-Gruppenstunde entstand zunächst als Notlösung während der Coronazeit. Doch schnell fanden die Austauschrunden per Videokonferenz bei unseren Teilnehmer*innen großen Anklang, sodass wir diese Art des virtuellen Gesprächskreises dauerhaft beibehalten werden.

Präsenz- und Onlinetreffen finden nun i.d.R. abwechselnd im zweiwöchigen Rhythmus statt. (Bei Feiertagen bitte Gruppenleitung kontaktieren)

Unsere Selbsthilfegruppe trifft sich monatlich am 3. Montag im Monat. Wir bieten Müttern und Vätern einen geschützten Gesprächsrahmen, um über ihre Erlebnisse rund um die Geburt ihres Kindes zu sprechen und die Folgen von Geburtskrisen und -traumata zu verarbeiten.

Was in der Gruppenstunde besprochen wird, wird absolut vertraulich behandelt.

Die Teilnahme ist jederzeit und kostenlos möglich. Um die Zugangsdaten zu den Onlinetreffen zu erhalten, kontaktiere bitte unsere Gruppenleitung.

Wir freuen uns auf dich!

Mai
6
Mo
Gruppenstunde
Mai 6 um 19:00 – 21:00
Gruppenstunde @ Margot von Bonin Haus

Unsere Selbsthilfegruppe trifft sich monatlich am 1. Montag im Monat (Feiertage ausgenommen). Wir bieten Müttern und Vätern einen geschützten Gesprächsrahmen, um über ihre Erlebnisse rund um die Geburt ihres Kindes zu sprechen und die Folgen von Geburtskrisen und -traumata zu verarbeiten.

Was in der Gruppenstunde besprochen wird, wird absolut vertraulich behandelt.

Die Teilnahme ist jederzeit und kostenlos möglich. Vor einem Erstbesuch bitte kurz telefonisch oder per Email Kontakt aufnehmen.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Mai
20
Mo
Online-Gruppenstunde
Mai 20 um 20:00 – 22:00
Online-Gruppenstunde @ Margot von Bonin Haus

Unsere Online-Gruppenstunde entstand zunächst als Notlösung während der Coronazeit. Doch schnell fanden die Austauschrunden per Videokonferenz bei unseren Teilnehmer*innen großen Anklang, sodass wir diese Art des virtuellen Gesprächskreises dauerhaft beibehalten werden.

Präsenz- und Onlinetreffen finden nun i.d.R. abwechselnd im zweiwöchigen Rhythmus statt. (Bei Feiertagen bitte Gruppenleitung kontaktieren)

Unsere Selbsthilfegruppe trifft sich monatlich am 3. Montag im Monat. Wir bieten Müttern und Vätern einen geschützten Gesprächsrahmen, um über ihre Erlebnisse rund um die Geburt ihres Kindes zu sprechen und die Folgen von Geburtskrisen und -traumata zu verarbeiten.

Was in der Gruppenstunde besprochen wird, wird absolut vertraulich behandelt.

Die Teilnahme ist jederzeit und kostenlos möglich. Um die Zugangsdaten zu den Onlinetreffen zu erhalten, kontaktiere bitte unsere Gruppenleitung.

Wir freuen uns auf dich!